Geist

Mentalcoaching, Meditation, Yoga, Massage, Hypnosetherapie

Mentalcoaching

"Wenn die Einstellung stimmt, ist fast alles möglich. Wenn die Einstellung nicht stimmt, ist nichts möglich." Um ein vollends erfolgreiche und zufriedenstellende Zusammenarbeit gewährleisten zu können, brauchen wir Deinen Einsatz, Deine Motivation, Deine Tatkraft und Deinen Wille. Selbstverständlich stehen wir Dir mit Rat und Tat zur Seite, stupsen Dich, wenn Du einmal nicht vorwärts kommst, ermutigen Dich, wenn Du zweifelst, aber die wichtigste Person auf dem Weg Deiner Ziele bist und bleibst DU.

Coaching

Darum ist Coaching immer ein Teil unserer Dienstleistung, ehrlich, persönlich, ungeschönt aber wohlwollend und mitfühlend stehen wir Dir zur Seite. Die Verantwortung für Deine Resultate liegt schlussendlich ganz bei Dir. Wenn Dich diese Art der Zusammenarbeit anspricht - WORAUF wartest Du noch?

Meditation

In einer Welt, in der wir jeden Tag immer mehr Reizen, Ablenkungen und Herausforderungen ausgesetzt sind, ist eine stabile, innere Mitte und Ruhe Überlebens notwendig. Meditation hilft Dir, Deinen Fokus und Deine Konzentration auf das Wesentliche in Deinem Leben zu trainieren.

Wir führen Dich durch individuell auf Dich abgestimmte Meditationen.
 

Yoga

Das "Gentle Yoga" welches bei uns praktiziert wird, ist eine sanfte Form des Yoga, damit jeder Mensch, egal mit welchem Fitnesslevel oder mit welcher Yoga-Erfahrung, mit Freude mitmachen kann.

Der Weg zum immer selben Ziel: ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Yoga ist eine philosophische Lehre, die in Indien entstand und unter anderem Körperübungen, Atemtechniken und Meditation umfasst.

 

"Yoga ist die Weisheit im Handeln. Yoga ist die Bezwingung des eigenwilligen, ungestümen Geistes. Yoga ist Einssein mit dem Selbst."

 

"Yoga ist die Fähigkeit, den Geist ausschliesslich auf ein Objekt auszurichten und diese Ausrichtung ohne jede Ablenkung aufrechtzuerhalten.»

img_20190810_101012.jpg
Medi.png
Massagen

Eine Massage weckt die Lebensgeister und bringt uns wieder ins Gleichgewicht.

 

Wirkungsweise:

- Lokale Steigerung der Durchblutung

- Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz

- Entspannung der Muskulatur

- Lösen von Verklebungen und Narben

- Schmerzlinderung

- Psychische Entspannung

- Reduktion von Stress

- Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe

- Entspannung von Haut und Bindegewebe

Hypnosetherapie

Die Hypnose nutzt die Macht des Unterbewusstseins, Verhaltensmuster zu verändern und aus emotionalem Stress auszubrechen.

Unsere Verhaltensweisen bestehen aus 10% bewussten und 90 % unbewussten Vorgängen.

Hypnose (abgeleitet von altgriechisch (hýpnos, deutsch ‚Schlaf‘) ist ein „Zustand künstlich erzeugten partiellen Schlafs in Verbindung mit einem veränderten Bewusstseinszustand”. Unter Hypnose zu stehen ist ein Zustand tiefster Entspannung und somit etwas vollkommen Natürliches. Wir erleben ihn zum Beispiel während eines Tagtraumes. Im Rahmen der Hypnose werden ggf. verbale Anweisungen, sogenannten Suggestionen, gegeben, die direkt auf das Unterbewusstsein/das Unbewusste wirken. Suggestionen, die auch nach Auflösung der Hypnose noch wirksam sind, werden als posthypnotische Suggestionen bezeichnet. In der Trance treten messbare Veränderungen der Informationsverarbeitung im Gehirn auf. In neuropsychologischen Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren konnte gezeigt werden, dass dabei die Aktivität bestimmter Gehirnareale selektiv verändert ist. Die Methode ist unkompliziert, natürlich und angenehm. Es ist immer wieder erstaunlich, welche verborgenen Bilder zum Vorschein kommen. Unser Verstand hat diese Bilder längst vergessen, aber das Unterbewusstsein speichert sie ab. Die Umwandlung der Gefühle und der Bilder geben eine innere Ruhe, einen inneren Frieden und eine innere Freiheit.